Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
2009 Juni > Archiv > Webdomination

Webdomination

dominating the web since 2009

Dominating The Web – 50.000 Artikel

Dieser Post hier ist Nummer 50.000. Kein Blog der Welt kann mehr Artikel aufweisen, kein Blog der Welt hat erotischere Autoren, kein Blog der Welt ist so wichtig im Internet wie Webdomination.de. Naja, vielleicht ist dies auch nur der 50. Artikel. Kann auch sein. Mathe war nie so meine Stärke. Meinten zumindest immer meine Mathelehrer/innen Man darf auch mal Schwächen haben.

Das ganze Dilemma startete am 9. Juni mit diesem Beitrag. Danach gab es Themen wie Twitter, Blackberry, Webapplikationen, Open Source und vieles mehr zu bestaunen.

Weiterlesen »

Am I ready for a change?

Seit 3,5 Jahren ist der Archos Gmini XS 202s mein täglicher Begleiter und versorgt mich mit Musik, ohne die ich nicht leben könnte. Er hat mich nie enttäuscht und ich hab ihn immer gern gehabt.

Aber nun sieht es so aus, als ob ich ihn verlassen muss und mir ein neues Gerät zulegen muss. Der Bildschirm hat sich heute 2-3 Male ausgeschaltet. Die Musik lief weiter, aber ohne Bildschirm bringt einem das nichts. Nach einem Neustart zeigte der Bildschirm wieder ein Bild. Sollte dies nun häufiger auftreten, muss ich wohl oder übel wechseln.

Irgendwie will ich aber nicht. Ich hänge an dem kleinen Ding. Selbst die Akkulaufzeit ist nach der langen Zeit noch passabel. Ich muss definitiv noch mal drüber schlafen.

15x 10€-Gutschein für ein CEWE-Fotobuch

Ich bin Mitglied bei trnd und darf so, ein wenig Glück vorausgesetzt, neue Produkte testen und darauf aufmerksam machen. Derzeit gibt es ein Projekt, bei dem man das CEWE-Fotobuch testen darf.

Ich bin dabei. Dazu gibt es zum Bekanntmachen 30 Gutscheine á 10€. Da ich im Bekanntenkreis nicht auf 30 Personen komme, die die Geduld hätten, sich ein schönes Fotobuch zu erstellen, gebe ich 15 dieser Gutscheine weiter. Wer möchte, kommentiert bitte und gibt vor allem seine E-Mail-Adresse an.

Infos zum Gutschein:

Gültig bis 30.09.2009

Dieser Gutschein kann für alle CEWE FOTOBUCH-Varianten verwendet werden. Er ist nur für NEUKUNDEN bei einer ONLINE-BESTELLUNG über die CEWE FOTOBUCH-Software gültig! Der Gutschein deckt den Warenwert ab, die Transferkosten werden vom Kunden getragen. Überschüsse verfallen.

Wer sich bei trnd anmelden möchte, kann einfach diesen Link nutzen, dann krieg ich drei Punkte auf mein Konto gutgeschrieben ;) .

Datenrettung mit Recuva

Vor geraumer Zeit fragte mich eine Freundin, ob sie irgendwie wieder an die gelöschten Fotos auf der Speicherkarte ihrer Kamera kommen könnte. Das das natürlich möglich ist war mir klar. Nur ein Datenrettungstool zu finden, welches auch ein Laie bedienen kann, ist dann doch schon eher schwierig. Als beste Lösung stellte sich hierbei letztendlich die kostenlose Software Recuva aus dem Hause  Piriform, welche vor allem durch den CCleander und dem Defragmentierungsprogramm Defraggler bekannt ist.

Recuva glänzt zwar nicht grad mit einer Masse an Features, ist dafür aber super leicht zu bedienen. Standardmäßig wird nach dem ersten Start ein Assistent angeboten, welcher in drei kleinen Schritten zum Ziel führt.

Weiterlesen »

Mein erstes und einziges Jahr mit ATI-Grafikkarten

Durch Nils Beitrag zur Überhitzung von ATI-Grafikkarten, wurde ich an ein schmerzhaftes Jahr vor einiger Zeit erinnert.

Es war vor einigen Jahren, die ATI Radeon 9800 Pro erschien und war zu dem Zeitpunkt die schnellste Karte auf dem Markt. Ich hatte einiges angespart und gönnte mir diese Karte. Alles lief super, die Leistung der Karte war klasse und ich war zufrieden.

Doch dann änderte sich alles verdammt schlagartig.

Weiterlesen »

Mozilla veröffentlicht Weave 0.4.0

Heute veröffentlichte Mozilla mal wieder eine neue Version Ihrer Firefox Erweiterung Weave. Diese Trägt jetzt die Versionsnummer 0.4.0 und hat somit natürlich noch lange nicht die Mozilla Labs verlassen ;-)

Für die, die Weave noch nicht kennen:

Mit Hilfe der Erweiterung von Mozilla wird es euch ermöglicht, eure gesammelten Bookmarks und Passwörter mit einem Server zu Synchronisieren. Da dies per WebDAV geschieht, ist man hierbei auch nicht auf die Server von Mozilla angewiesen.

Weiterlesen »

ATI – Dreifacher Tod durch Überhitzung

Aktuell lese ich 26°C von unserem Thermometer ab. Generell nicht unangenehm, wäre es nicht so verdammt schwül. Nicht nur mir macht die Hitze aktuell zu schaffen,  auch ATI-Grafikkarten scheinen den aktuellen Klimatischen Bedingungen nicht ganz gewachsen ;-)

Innerhalb der letzten 3 Monate erlagen ganze 3 Grafikkarten aus dem Hause ATI dem Hitzetod. Zwei der Opfer liegen hier vor mir auf dem Schreibtisch.

Weiterlesen »

Gladinet Professional – Erste Erfahrungen

Für mich als Nutzer mehrerer Computer bzw. eines Notebooks ist es schwierig, wichtige Dateien auf allen Geräten gleichzeitig in der aktuellsten Version zur Verfügung zu haben. Da ich in der Regel Internetzugang habe, nutze ich für diese Zwecke Onlinespeicherdienste wie beispielsweise Windows Live SkyDrive. Es ist jedoch recht umständlich, wenn man jedes Mal auf die Weboberfläche zugreifen muss. Es dauert also einige Zeit bis man seine Dateien auf dem Computer manuell auf den neuesten Stand gebracht hat.

An diesem Punkt setzt Gladinet an. Das Programm bietet an, den Speicherplatz von Speicherdiensten im Explorer einzubinden. Gladinet ist in zwei Versionen erhältlich. Eine kostenlose Version und eine Pro-Version. Dank Tim Bormann konnte ich diese Pro-Version testen. Ich spare mir hier eine Anleitung, diese gibt es in Tims Blog.

Weiterlesen »

Der Miranda Wizard

Miranda ist unter Windows mit Sicherheit die flexibelste bzw. umfangreichste Lösung wenn es um Instant Messaging geht. Der Client unterstützt so ziemlich jedes mir bekannte Chat Protokoll und lässt sich einfach durch hunderte Plugins erweitern. Nicht nur um zusätzliche Features kann Miranda erweitert werden, sondern auch das Design kann bis ins kleinste Detail an die eigenen Wünsche angepasst werden. Natürlich hat solch eine hohe Anpassbarkeit auch seine Nachteile. Bis ich mir mein eigenes Miranda zusammengebastelt hatte, vergingen zusammengerechnet sicher einige Stunden. Selbstverständlich lässt sich der beliebte Multimessenger auch bereits ohne Plugins und Skins betreiben, würde sich dadurch aber nicht sonderlich von der Konkurrenz wie beispielsweise Pidgin oder Digsby abheben können.

Weiterlesen »

Mozilla Bespin – Webbasierter Editor

Bespin ist eine Anwendung aus dem Hause Mozilla, die sich derzeit noch in einer frühen Entwicklungsphase befindet und ist deshalb Teil der Mozilla Labs. Derzeit befindet sich die Anwendung in der Version 0.3 – Strategic Stratus.

Bei Bespin handelt es sich um einen Code-Editor der im Browser ausgeführt wird. Ziel der Entwickler ist es vor allem, eine offene und schnelle Anwendung zu erstellen, die erweiterbar ist. Für die Nutzung von Bespin ist eine Registrierung erforderlich.

bespin_logo

Weiterlesen »