Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
RSS-Feeds im Firefox mit Brief > Empfehlungen, Web

Webdomination

dominating the web since 2009

RSS-Feeds im Firefox mit Brief

Es gibt sicherlich viele Möglichkeiten um RSS-Feeds komfortabel lesen zu können. Man unterscheidet hierbei zwischen Webbasierten Lösungen, wie dem Google Reader oder Bloglines und Software, die lokal installiert wird, wie beispielsweise FeedDemon. Beides hat sich für mich allerdings als eher unpraktisch herausgestellt, da ich eine Webbasierte Lösung ungern nutze, weil diese sich immer etwas träge verhält und bei mir, mit meiner tollen DSL-Anbindung natürlich sau langsam ist. Auf lokale Software greife ich ebenso wenig zurück, da ich nicht ein separates Programm nur zum Lesen meiner Feeds nutzen möchte und mich die bisherige Auswahl unter Windows eher enttäuscht hat.

Gibt es dann noch eine Alternative?

Ja! Zum Glück bin ich auf das Firefox-Plugin Brief gestoßen, welches den Browser um die Funktionalität eines Newsreaders erweitert. Dies macht das Plugin zudem noch sehr schön und ohne viele Zusatz-Features die ich vermutlich sowieso nicht brauchen würde.

So sieht das ganze dann in etwa aus:

brief_aptgetupdate

In diesem Fall zeigt Brief nur den Feed von aptgetupdate.de an.

Wie ihr seht ist Brief sehr schlicht gehalten, bringt aber meiner Meinung nach alle nötigen Funktionen mit sich. Einzelne Artikel können als gelesen markiert werden und verschwinden somit auch von der Liste der ungelesenen Einträge. Zusätzlich können die einzelnen Einträge der Feeds direkt als Bookmark abgespeichert werden. Mit einem Klick auf die Kopfzeile des Artikels öffnet sich direkt dessen entsprechende Ursprungsseite.

Die Konfiguration des Plugins könnte ebenfalls nicht leichter von der Hand gehen.

Brief_Einstellungen Brief_Einstellungen_Allgemein

In den Einstellungen kann festgelegt werden, in Welchem Ordner eurer Bookmarks Brief nach anzuzeigenden Feeds suchen soll. Ich habe mir beispielsweise einen Ordner “Blogs” im Firefox angelegt, welcher alle Feed-URLs meiner Lieblings Blogs enthält. Diesen nutze ich als Quelle für Brief und sehe somit jederzeit, ob neue Artikel erschienen sind.

Zusätzlich können noch diverse Einstellungen unter dem Reiter “Allgemein” vorgenommen werden, beispielsweise in welchem Intervall Brief die entsprechenden Feeds überprüfen, oder ob eine kleine Benachrichtigung bei neuen Einträgen erscheinen soll.

brief_caschy

Auf dem obigen Screenshot sieht man auch die Sidebar, welche ich allerdings sonst immer ausgeblendet habe. Innerhalb dieser werden die zu Durchsuchenden Ordner mit deren jeweiligem Inhalt und einer mit den Ungelesenen Artikeln bzw. den gesetzten Lesezeichen angezeigt.

Wer mag, der kann die Anzeige von Brief noch etwas den eigenen Bedürfnissen anpassen. Innerhalb des kleinen Forums von Brief gibt es für letztere Option auch bereits fertige Styles, von denen mir allerdings bisher keiner so richtig gefallen hat. Brief sieht aber auch schon so ansehnlich aus.

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Eindruck von diesem tollen Plugin vermitteln, und vielleicht nutzt ja auch ihr bald schon Brief als Standard Newsreader ;-)

Wem die Infos hier noch nicht reichen sollten, der kann sich auch auf der Webseite nochmal genauer informieren. Über Tipps oder alternativen zu Brief würde ich mich im übrigen sehr freuen.

Ähnliche Beiträge:

  1. RSS-Feeds im Ubuntu Nachrichten Menü
  2. RSS-Feeds als Desktop Notification
  3. Feedling – RSS-Feeds auf dem Desktop
  4. FeedStitch – Verschiedene RSS-Feeds miteinander kombinieren
  5. Firefox Bookmarking Guide

Category: Empfehlungen, Web

Tagged: , , ,

Autor: Nils

3 Responses

  1. Hallo, ich bin vollkommen verzweifelt und hoffe hier auf Hilfe.
    MF 9,1 installiert – seitdem mit Brief 1.5.4 Ärger. Mehrmals neu installiert, auch Versuchsversion.
    Jetzt sind endlich alle Feedeinträge wieder da, aber nur im Überschriftenmodus. – Wo ist diese Einstellung zwischen Volltext und Überschriftenmodus? – so wie abgebildet neben einem Suchfeld ist nicht bei mir.
    Wenn ich eine Überschrift anklicke, geht der komplette Blog im Brieftextfenster auf, obwohl ich als Einstellung habe: Blog im Extratab öffnen.
    Nur die Überschriften der Blogtexte helfen mir nichts, ich möchte den ganzen Post im Feed lesen.
    Wenn ich versuche, in der Überschriftenansicht einen Post zu öffnen, damit ich den Text lesen kann, passiert auch nichts.
    Ich würde mich über Unterstützung sehr freuen.
    Danke schon im voraus sagt
    Christine alias Clara Himmelhoch

  2. Stefan sagt:

    Hallo Christine. Das problem habe ich seit ich Firefox 9.1 installiert habe auch. Wird wohl leider nicht mehr weiter entwickelt. Letztes update 4.2011. Seit gestern bin ich auf NewsFox umgestiegen. Schau dir den doch mal an. http://newsfox.mozdev.org/
    Lg, Stefan

  3. Hallo, irgendwann hat sich FF 9.1 dann doch von allein installiert und das mit Brief war wieder da. – Aaaaaaaaaaaaber:
    In der Entwicklerecke von Brief gibt es eine “Versuchsversion” oder so ähnlich, die habe ich hinzugefügt und alles ist schön, gut und besser als vorher.
    Geht doch.
    Danke für deine Antwort, kam leider ein wenig spät.