Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Plugins auf Webdomination > Allgemein, Empfehlungen, Web

Webdomination

dominating the web since 2009

Plugins auf Webdomination

Da ich grad ein wenig die Liste unserer zahlreich vorhandenen WordPress Plugins aufgeräumt habe, bin ich auf die Idee gekommen, diese doch direkt mal in einem kleinen Beitrag hier Preis zu geben. Ohne die ganzen Plugins wäre ein WordPress Blog auch nur halb so schön ;)

Deshalb hier die Liste aller zurzeit aktiven Plugins auf Webdomination:

logo_wordpress

  • Antispam Bee – Beliebtes Antispam Plugin
  • Chunk Urls – Kürzt zu lange Links in den Kommentaren
  • Compress for WordPress – Sendet Beiträge Komprimiert an den Browser
  • DoFollow – Deaktiviert das “nofollow” tagging
  • Favicon Manager – Sorgt für die Kleine Kaffeetasse in der Adressleiste
  • Google Analytics for WordPress – Damit der Analytics Tracking Code im Blog integriert wird
  • Google XML Sitemaps – Generiert eine Sitemap, die von allen gängigen Suchmaschinen akzeptiert wird
  • o42 clean-clean-umlauts – Konvertiert Deutsche Umlaute zu ASCII
  • PSX-Mail Form – Erzeugt das Kontaktformular im Blog
  • RSS Footer – Ermöglicht zusätzlichen Inhalt im RSS Feed
  • Sexy Bookmarks – Erzeugt die kleine Social Bookmark Icons unter den Beiträgen
  • Subscribe to Comments – Benachrichtigt die Leser per Mail über neue Kommentare zu bestimmten Artikeln
  • WordNote – Ein kleines Feld für Notizen auf dem Dashboard im Backend
  • WordPress Mobile Edition – Stellt ein schönes Theme ausschließlich für Mobile Browser zur Verfügung
  • WP-Optimize – Optimiert die Datenbank von WordPress
  • WP Ajax Edit Comments – Erlaubt Admin und Kommentatoren, ihre Kommentare nachträglich zu ändern
  • WP CSS – Fasst mehrere CSS Files zu einem zusammen und komprimiert dieses
  • WP FancyZoom – Erzeugt den netten Effekt bei verlinkten Bildern
  • wpSEO – Sehr effektives Plugin für Suchmaschinenoptimierung
  • YARPP – Zeigt ähnliche Beiträge unterhalb von jedem Artikel an

Ihr seht, innerhalb der zwei Monate hat sich doch so einiges angesammelt. Zwischenzeitlich waren es sogar noch mehr Plugins. Die hier aufgeführten konnten sich allerdings letztendlich durchsetzen. Aktuell bin ich auf der Suche nach einer komfortablen Möglichkeit, um die Nachrichten mehrerer Twitter Accounts hier innerhalb der Sidebar anzeigen zu lassen. Außerdem hätte ich auch gerne einen Kleinen Bereich, in welchem ein paar Daten über den Autor aufgelistet sind. Diese dann natürlich immer zu dem Autor, von welchem der jeweilige Artikel verfasst wurde.

Wer für die genannten Anforderungen ein gutes Plugin parat hat, kann dies gerne in den Kommentaren kund tun. Natürlich auch, wenn eurer Meinung nach  bei den Plugins in der Liste verbesserungsbedarf  besteht ;)

Ähnliche Beiträge:

  1. Mein WordPress Setup
  2. Webdomination goes wpSEO!
  3. Webdomination meets wpSEO
  4. Blogroll Update auf Webdomination
  5. Webdomination zieht um – die Vorwarnung

Category: Allgemein, Empfehlungen, Web

Tagged: , ,

Autor: Nils

7 Responses

  1. ach1m sagt:

    Anstatt RSS Footer habe ich Ozh’ Better Feed im Einsatz. RSS Footer konnte mich nicht so Recht überzeugen. Ansonsten bin ich aber auch für “Weniger ist mehr”. Man kann ja auch schon enorm vieles durch Codeergänzungen erreichen. Durch Plugins verhaut man sich oftmals den validen Code, wo ich persönlich nicht so drauf steh. :)

  2. Nils sagt:

    Ja, das ist auch ein guter Punkt! Vermutlich werde ich die genannten Sachen auch selbst schreiben bzw. mir aus vorhandenen Skripten zusammensetzen. Auf jeden Fall hat man dadurch deutlich mehr Gestaltungsfreifraum ;)

  3. xephir sagt:

    Hey, da dies schon der zweite Beitrag von euch ist welcher mir sehr gut gefällt, habe ich euch in meinen RSS Reader und in meine Link-Liste auf meinem Blog aufgenommen.

    Macht weiter so! (:

  4. Nils sagt:

    Vielen Dank! Hoffentlich werden es noch ein paar mehr Beiträge, die dir gefallen :D

  5. Didi sagt:

    Ich habe gerade WP FancyZoom ausprobiert. Benutzt Ihr das immer noch? Bei scheint es nicht zu funktionieren (WP 2.9.2). Weder mit den in WP, noch mit den auf anderen Servern liegenden Bildern.

  6. Nils sagt:

    Ja, ist noch immer im Einsatz. Meine mich aber erinnern zu können, dass es auch schon öfter mal Probleme gemacht hat :)

  7. Didi sagt:

    Ich habe mir jetzt “FancyBox” für WP runter- und hochgeladen und installiert. Es funzt. Die Downloadseite zeigt auch im Gegensatz zu “FancyZoom” “Works” an: http://goo.gl/ePFN
    Danke für die Info!