Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Und mein neues Smartphone ist… > Privates, Technik

Webdomination

dominating the web since 2009

Und mein neues Smartphone ist…

applelogo…das iPhone ;)

Wer meinen schon etwas angestaubten Beitrag zur Wahl des richtigen Smartphones gelesen hat, der weiß, dass ich eh schon immer Richtung iPhone tendiert habe. Letztendlich war es, wie auch damals schon erwähnt, eher eine Preisfrage. Trotz der hohen Anschaffungskosten des Apple Smartphones, habe ich mir dann letztendlich letzte Woche ein iPhone 3gs bei eBay ersteigert. Das Gerät war noch original verpackt und stammt aus einer Vertragsverlängerung.

Am Freitag kam das Päckchen dann endlich bei mir zu Hause an! Da ich das iPhone ja mit meinem bisherigen o2-Vertrag nutzen wollte, musste dieses dafür natürlich einem Jailbreak und anschließenden Unlock unterzogen werden. Der Jailbreak hat natürlich erstmals nicht funktioniert -  war ja auch nicht anders zu erwarten bei meinem Glück :D

Gut das ich dann doch recht schnell bemerkt habe, dass ich lediglich die falsche Firmware heruntergeladen hatte (ja das ist verdammt dämlich). Anschließend hat dann auch der Jailbreak einwandfrei geklappt und ich konnte das Gerät vom Simlock befreien. Hierfür hab ich übrigens das Tutorial auf aptgetupdate bzw. touchmania genutzt.

Zufrieden?

Ja, bisher bin ich sehr zufrieden und ich habe meinen Kauf noch nicht bereut. Viele Dinge, die ich zuvor noch immer am Rechner bearbeitet habe, kann ich jetzt auch bequem mit meinem iPhone erledigen. Bisher habe ich mir allerdings erst die wichtigsten Dienste wie Mail, Kalender und Adressbuch vernünftig eingerichtet. Der Rest, in Form von zusätzlichen Anwendungen, kommt mit und mit, sofern ich Zeit dafür finde. Die Masse an zusätzlicher Software ist so groß, dass ich mir für viele Programme, beispielsweise einem vernünftigen Feedreader, erst mal einen guten Überblick verschaffen muss.

welcher Vertrag?

Wie bereits erwähnt, bin ich meinem bisherigen Anbieter treu geblieben und werde lediglich meinen Vertrag ein wenig aufstocken. Thomas schrieb in seinem Blog, dass für ihn das Internet Paket M in Verbindung mit seinem iPhone vollkommen ausreichen würde. Somit habe ich mich letztendlich auch für diese Variante entschieden. Zur Not könnte ich ja auch jeder Zeit  auf das nächst höhere Paket umsteigen. Das Internet Paket M kostet monatlich 10€ und es stehen 200MB Traffic zur Verfügung, bis die Verbindung gedrosselt wird.

Fazit:

Ich bin mal gespannt, wie ich das iPhone in ein paar Wochen nutzen werde, wenn ich alles so eingerichtet habe, wie ich es mir vorstelle. Viel mehr kann ich also aktuell auch noch nicht berichten. Für Tipps im Appstore bin ich aber immer zu haben ;)

Ähnliche Beiträge:

  1. Stöckchen von Bloggertips.de
  2. Mein Home Server – Ein erstes Fazit
  3. Mein erstes und einziges Jahr mit ATI-Grafikkarten
  4. Die Wahl des richtigen Smartphones
  5. Dell Smartphone mit Android?

Category: Privates, Technik

Tagged: ,

Autor: Nils

9 Responses

  1. ach1m sagt:

    Hey!
    Erstmal Glückwunsch zum Kauf. Mich würde noch interessieren was du nun letzendlich für dein iPhone gelöhnt hast!? :)

  2. Nils sagt:

    Bezahlt hab ich 610€. Sicherlich nicht unbedingt ein super eBay Preis, da man mit etwas Glück auch Angebote unter 600€ findet. Verglichen mit den Preisen bei T-Mobile trotzdem noch deutlich günstiger, da ich so Monatlich bei o2 nur 20€ zahle und für mein Bedürfnisse optimale Konditionen erhalte.

  3. Paul sagt:

    Weißt du ob es eigentlich bald möglich ist das iPhone auch bei anderen Anbietern zu kaufen?

  4. xephir sagt:

    610,- Euro? Nicht schlecht, stolze Summe. Hoffentlich passiert dir dann kein Unglück mit dem Gerät. ;)

  5. hombertho sagt:

    Mein Glückwunsch. Also 610 Euro für ein 32GB 3GS ist doch ein Klasse Preis. Ich schaue auch schon länger aber unter 639 hatte ich noch kein Angebot gesehen. Allerdings habe ich die letzten Wochen aufgehört zu schauen. Nachdem Urlaub werde ich wohl wieder aktiver nach ein neues Iphone suchen, denn mit dem alten macht das Surfen keinen Spass. Ist alles so träge und langsam. Du wirst auch sehen die 200 MB reichen dicke und du kannst ja jederzeit über das Iphone kontrollieren, wieviele Daten du verschickt und empfangen hast.

  6. Nils sagt:

    @Paul: Ich denke nicht, dass das iPhone in näherer Zukunft auch bei anderen Anbietern erhältlich sein wird. In England bekommt man das iPhone auch ohne Vertrag bei o2 – wäre hier auch wünschenswert ;)

    @hombertho: Ich habe allerdings nur die 16GB Version. Das iPhone 3GS mit 32GB kostet im gleichen Zustand meist deutlich mehr. Etwas günstiger bekommt man in der Regel die weiße Version, die mir allerdings nicht so gut gefällt ;)

  7. Hannes sagt:

    Hi!

    Ich denke das iPhone ist nicht die schlechteste Wahl ;)

    Hier mal ein paar Software Tipps:
    iFile: http://iphone.heinelt.eu/?Applications:iFile
    und
    MobileTerminal (für Geeks): http://code.google.com/p/mobileterminal/

    Erhältlich via Cydia.

    Hannes

  8. Basti sagt:

    Ich verstehe nicht das die Leute sich immer ewig Gedanken machen…

    I herz my iPhone!

  9. Nils sagt:

    @Hannes: Klingt beides wirklich sehr interessant!
    Werde ich mir auf jeden Fall mal die Tage ansehen müssen ;)