Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
RichCopy – Grafisches Frontend für Robocopy > Empfehlungen, Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

RichCopy – Grafisches Frontend für Robocopy

Über Robocopy, das Kommandozeilentool zum effizienten Kopieren unter Windows, habe ich bereits vor ein paar Tagen geschrieben. Es soll wohl Leute geben, die nicht so gerne Befehle in die Konsole eintippen. Für eben diese gibt es eine übersichtliche GUI für das kleine Tool, welche ebenfalls von Microsoft stammt. Diese nennt sich RichCopy, ist kostenlos und stellt ein gelungenes Frontend zur Verfügung.

richcopy 

Es gilt lediglich Quell- und Zielordner zu bestimmen, und der Kopiervorgang kann gestartet werden. Natürlich lassen sich über die Einstellungen auch die diversen zusätzlichen Features von Robocopy Aktivieren. Bestimmte Konfigurationen können sogar unter einem eigenen Namen für den erneuten Gebrauch abgespeichert werden.

richcopy_optionen

Für die meisten Kopiervorgänge sollten die Standardeinstellungen allerdings genügen.

Das neue Multithreading Feature unter Windows 7 kann ebenfalls über RichCopy genutzt werden. Hierdurch werden Mehrere zu kopierende Dateien parallel abgearbeitet, was zu einer deutlich besseren Performance beiträgt.

Ich persönliche halte das zusätzliche Frontend für sehr gelungen, da es unerfahrene Anwender von Robocopy sehr gut unterstützt, zugleich aber auch für Poweruser geeignet ist. Mit der Verwendung von RichCopy kann man also wenig falsch machen ;) [via]

Ähnliche Beiträge:

  1. TeraCopy, Robocopy, Talent Copy oder doch beim Windows Standard bleiben?
  2. Robocopy mit Hilfe von Multithreading beschleunigen – Windows 7
  3. Schneller Kopieren mit Talent Copy
  4. Power Copy – Schlanker Copy Handler für Windows
  5. MPlayer WW – Schlanke Frontend Alternative für den MPlayer

Category: Empfehlungen, Software, Windows

Tagged: , ,

Autor: Nils

2 Responses

  1. Daniel sagt:

    Ich find den Downloadlink einfach nicht, könntest du den nochmal posten?