Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Tidyread – Webseiten lesbarer machen > Empfehlungen, Web

Webdomination

dominating the web since 2009

Tidyread – Webseiten lesbarer machen

In der weiten Welt des Internets trifft man leider immer wieder auf Webseiten, dessen Layout dermaßen schlecht ist, dass der darauf platzierte Text nur sehr schwer lesbar ist. Für solche Fälle gibt es zum Glück Dienste wie Tidyread, welche den Text mit einem Mausklick in eine Lesbare Form bringen, ohne die Ursprüngliche Seite dabei verlassen zu müssen.

Hierfür braucht einfach nur die Webseite besucht und das Plugin für den privilegierten Browser installieren werden. Alternativ kann auch ein auf der Webseite platzierter Link als Bookmark gesetzt werden, welcher den gleichen Effekt beim Aufruf erzielt.

Hier mal ein kleines Beispiel:

fefe

(vorher)

fefe_tidyread

(nachher)

Wie im Screenshot zu erkennen, wird eine Art Rahmen um den eigentlichen Text gelegt bzw. Schriftgrad, Zeilenabstand etc. für die optimale Lesbarkeit des Textes angepasst. In der Oberen Menüleiste können noch diverse Einstellungen für Hintergrund- bzw. Textfarbe, Schriftgrad und Rahmenbreite gesetzt werden.

Auf vielen Webseiten kann solch ein Dienst äußerst praktisch sein. Wer nach einer guten Alternative sucht, sollte sich das bereits hier vorgestellte Readability ansehen.

Ähnliche Beiträge:

  1. Readability – Webseiten einfacher lesen
  2. Print What You Like – Webseiten im Browser formatieren und drucken
  3. Webseiten automatisch neu laden im Firefox
  4. Thunderbrowse – Webseiten direkt in Thunderbird betrachten
  5. Webseiten Ausschnitte als Desktop Widget anzeigen lassen

Category: Empfehlungen, Web

Tagged: , ,

Autor: Nils

2 Responses

  1. Sheak sagt:

    Super Tool, benutz ich schon länger. Jetzt noch ne iPhoneVersion… :-)

  2. Nils sagt:

    Auf der Seite ist beschrieben wie du dir ein Bookmark für den Safari auf iPod Touch und iPhone einrichtest ;)