Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Den Windows 7 Logon-Screen ändern > Empfehlungen, Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

Den Windows 7 Logon-Screen ändern

Ich bin eigentlich recht zufrieden mit dem Gesamtbild der Aero Oberfläche unter Windows 7. Trotzdem haben immer noch viele den Wunsch die Optik ihres Windows Systems noch etwas zu personalisieren. Wie man ganz schnell die versteckten Windows Themes freischaltet, habe ich ja bereits beschrieben. Wer das Bedürfnis verspüren sollte, auch einmal den Hintergrund des Logon-Screens zu ändern, dem kann ich ohne weiteres das Tool Thoosje Windows 7 Logon empfehlen.

Dieses zeigt zunächst den aktuellen Hintergrund in einer Vorschau an:

logon_editor1 

Wer damit nicht zufrieden ist, kann den Standard Hintergrund ganz einfach durch einen eigenen ersetzen. Exemplarisch habe ich das mal mit einem meiner Wallpaper gemacht.

logon_editor2 

Hierbei muss lediglich darauf geachtet werden, dass die Grafik nicht die von Windows 7 vorgeschriebene maximale Größe von 246KB überschreitet. Zur Not also in einem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm die Größe entsprechend reduzieren.

Wer mag, kann auch auf eine Online Bibliothek an vorgefertigten Hintergründen zurückgreifen, welche ich insgesamt allerdings nicht sonderlich beeindruckend fand ;) [via]

Ähnliche Beiträge:

  1. Auto Logon & Lock – Genialer Windows Tweak
  2. Taskbar Thumbnail Tweaker für Windows 7
  3. Feel The Wheel – Fenstergröße und Transparenz via Mausrad ändern
  4. FixWin löst typische Windows Probleme
  5. Start Orb Loader – Windows Start Button ohne Anpassungen am Explorer ändern

Category: Empfehlungen, Software, Windows

Tagged: , ,

Autor: Nils

3 Responses

  1. janborkum sagt:

    danke für den Tip. Alles andere sich besser aus als der Standard Screen ;)

  2. Tom sagt:

    War mit der erste was ich gemacht habe :) , allerdings mit nem anderen Programm. Frag nicht welches. Aber auch dort kann man einfach ein Bild auswählen und fertig. Gibt wohl einige davon…

  3. janborkum sagt:

    ja das stimmt. Im Netz tummeln sich da einige Programme herum. Mehr oder wenige gute.