Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Animation für das Startmenü in Vista und Windows 7 > Design, Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

Animation für das Startmenü in Vista und Windows 7

Zwar ist in Windows Vista und 7 so ziemlich jede Aktion dank Aero Oberfläche animiert, jedoch blieb dabei das Startmenü bisher immer außen vor. Für absolute Design Fetischisten gibt es für dieses dank des Deviantart Nutzers oO-MrHigh-Oo, nun auch eine nette Animation.

Hierfür muss einfach das Paket heruntergeladen, entpackt und die darin enthaltene “Startmenu Animation” ausgeführt werden. Anschließend wird das Öffnen des Startmenüs durch eine kleine Animation hervorgehoben.

Leider eine etwas schlechte Aufnahme. Normalerweise ist die Animation ganz flüssig ;)

Im Endeffekt werden hier lediglich 20 Einzelbilder schnell hintereinander eingeblendet, bevor das Menü geöffnet wird. Lief bei meinem Test aber immer flüssig und ohne Probleme, auch wenn ich es selbst nicht wirklich benötige ;)

Ähnliche Beiträge:

  1. Aero Snap unter Windows XP und Vista
  2. Aero Oberfläche unter Windows Vista / 7 Home Basic aktivieren
  3. Schönere Verknüpfungen für Vista und Windows 7
  4. Individuelle Internetsuche für das Startmenü von Windows Vista und 7
  5. Clippy – Schöner Clipboard Manger für Windows Vista und 7

Category: Design, Software, Windows

Tagged: , , , ,

Autor: Nils

4 Responses

  1. JürgenHugo sagt:

    Naja – ich hab das auch schon probiert. Das is aber nix besonderes – sieht man ja kaum…so schnell geht das.

    Ich darf doch mal eine OT-Frage stellen? Seit heute kämpf ich mit meinem Zweitcomputer, dem iMac. Und da zickt das WLAN. Das hab ich unter Win 7 aber auch gehabt, weiß der Teufel warum. Unter XP ging das immer. Um mich nicht zu Tode zu ärgern hab ich mir dann ein langes Kabel besorgt und ziemlich unauffällig verlegt. Damit komm ich immer ins Internet. Am Router is aber nur ein Anschluß, also brauch ich einen Switch. Den bestell ich mir bei Amazon, da brauch ich eh noch was.

    Und da hab ich eine Frage zu, ich hab das noch nie gemacht. Ist das egal, ob ich den vorne oder hinten anschließ? ich erklär das mal ein wenig.

    Vom Router zum PC liegt das Kabel schon – der Mac steht da nahe bei. Kann ich an dem langen Kabel den Switch anschließen und dann mit 2 kürzeren 1x zum Mac und 1x zum PC? Oder muß der Switch am Router dran sein? Eigentlich müßte das ja egal sein – ich weiß es aber eben nich genau. Kannst du mir das sagen?

  2. Nils sagt:

    @JürgenHugo: Bei beiden Versionen ist doch gar kein Unterschied? Ob du jetzt mit einem kurzen Kabel an den Router gehst und mit zwei langen an die Rechner oder umgekehrt, kommt ja aufs Gleiche raus ;)

    Egal wie du es machst -> wird funktionieren ;)

  3. JürgenHugo sagt:

    Danke Nils – inzwischen hat mir das der Caschy auch “tefelonisch” gesagt, weil ich mir vom ihm einen Switch emfehlen lassen wollte – nich das ich da Schrott kauf. Und wegen einer 2,5″ Festplatte wollt ich auch noch was wissen – da hat er meine Auswahl gut geheißen.

    Ich hab die beiden Teile gleich bei Amazon bestellt. Jetzt fummel ich gleich weiter, is noch viieell zu lernen, grins. :mrgreen:

  4. Christian sagt:

    Für die, die es brauchen, bestimmt ein schönes Spielzeug, sonst aber recht überflüssig ;) . Ich finde die Standard-Öffnung des Start-Menüs eigentlich recht passend und unnötig diese durch irgendwelche Tools zu erweitern :D

    Christian