Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Google Kalender in Chrome integrieren > Chrome, Empfehlungen

Webdomination

dominating the web since 2009

Google Kalender in Chrome integrieren

Das Webinterface des Google Kalenders ist zwar sehr schön, wurde von mir bisher aber höchstens unterwegs an fremden Rechnern genutzt. An meinem Desktop habe ich immer Thunderbird  in Verbindung mit Lightning genutzt. Da ich bekanntlich mittlerweile fast ausschließlich Google Chrome nutzte, kam mir das Plugin Google Calendar Popout gerade recht.

google_calendar_chrome_extension 

Dieses ist Chrome typische sehr schlank, gut in den Browser integriert und enthalt alle nötigen Informationen, um mal eben einen schnellen Blick auf anstehende Termine zu werfen. Für alles andere kann mit einem Klick auch das Webinterface aufgerufen werden.

Natürlich macht das Ganze auch in Verbindung mit der umfangreicheren Thunderbird Integration durchaus Sinn. Da ich den Browser aber eh dauerhaft offen habe, kann ich mittlerweile gut auf den Desktop Client verzichten ;)

Ähnliche Beiträge:

  1. Google Wave in Thunderbird integrieren
  2. Schneller Zugriff auf alle Google Apps in Chrome
  3. Google Instant Search in die Chrome Omnibar integrieren
  4. Google Chrome Sitzungen dauerhaft speichern
  5. Last Tab Standing – Google Chrome nicht mit dem letzten Tab schließen

One Response

  1. Sheak sagt:

    Die Alternative dazu wäre (wie in der aktuellen Thunderbirdversion) die entsprechenden Optionen automatisch beim Programmstart als Tab zu laden.