Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Mighty Box – Quicksilver Feeling unter Windows > Empfehlungen, Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

Mighty Box – Quicksilver Feeling unter Windows

Die Mac User unter euch kennen mit Sicherheit Quicksilver. Die Software ist eine Art erweitertes Launchy, ermöglicht also auch das Starten von Anwendungen oder Öffnen von Dateien, erweitert das Ganze allerdings um eine weiterführende Interaktion mit den ausgewählten Daten. Wem das jetzt zu kompliziert ist, wird mich spätestens beim Betrachten der Screenshots verstehen was ich meine. Unter Windows gibt es jetzt die kleine Software Mighty Box, welche genau diese Quicksliver Funktionalität auch in Windows ermöglicht.

mightybox_open_with

Mit der Tastenkombination ctrl + space wird Mighty Box aufgerufen und auf eurem Desktop eingeblendet. Nun könnte beispielsweise einfach der Name eines Programms eingegeben und dieses mit Enter gestartet werden – eben genau wie bei Launchy. Drückt man allerdings anschließend Tab, kann in der nächsten spalte bestimmt werden, was mit dem ausgewählten Objekt angestellt werden soll. Im Obigen Screenshot habe ich also einen Film gesucht und noch zusätzlich angegeben, dass ich diesen mit VLC wiedergegeben haben möchte.

mightybox_rename

Genau so können auch Dateien modifiziert, kopiert oder verschoben werden. In meinem Beispiel habe ich eine Textdatei gesucht, angegeben, dass ich diese umbenennen will, und anschließend den neuen Dateinamen eingetippt.

Im Optimalfall könnt ihr also einfach nur MightyBox aufrufen und genau das eintippen, was ihr gerade machen wollt.

textdatei.txt –> umbenennen in –> meintext.txt

Die Software gibt es noch nicht wirklich allzu lange, befindet sich also noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Wenn jetzt noch ein paar zusätzliche Funktionen und eventuell Support für Themes in zukünftigen Versionen Einzug halten, wäre es für mich der perfekte Programmstarter. [via]

Ähnliche Beiträge:

  1. Keystroke Launcher unter Windows
  2. Aero Snap unter Windows XP und Vista
  3. Google Wave Notifications unter Windows
  4. Mit kostenloser Software unter Windows brennen
  5. CapsLock Goodbye – Die Caps Lock Taste unter Windows deaktivieren oder mit alternativer Funktion belegen

10 Responses

  1. JürgenHugo sagt:

    Na – da werd ich mal lieber Quicksilver direkt probieren – Mac is ja bei mir auch vorhanden. :-P

    Das scheint ja gar “umsönst” zu sein, ganz ungewöhnlich für die “Apple-Männers”. Die wollen doch sonst für jedes Miniprogrämmchen gleich Knete. Aaber ich pass da scharf auf! :-P

    Unter Windows bin ich mit Docks bestens versorgt, da brauch ich nix neues.

  2. Roman sagt:

    Hi Nils!

    Du haust ja in letzter Zeit jede Menge coole Tipps raus. :)
    Werd mir auch gleich mal Quicksilver anschauen.

  3. Daniel sagt:

    Hi,
    kann mich Roman nur anschließen. Daumen nach oben!
    Gruß,
    Daniel

  4. Björn sagt:

    Hi,
    wenn ihr schon mal dabei seid dann will ich mich auch anschließen ;-) Diese W.S. ist echt ein MUß.
    Gruß

  5. muffmolch sagt:

    Ja, scheinbar habt ihr derzeit den ganzen Tag frei ;) Jedenfalls waren ein paar echte Perlen dabei, die es sich lohnen etwas länger zu verfolgen.

    Gruß und Dank,
    SirAnn

  6. Nils sagt:

    Danke für das spontane Lob :D

    @muffmolch: Naja, ich schreibe alle Artikel immer erst Abends so ab 18:00Uhr. Du wirst hier in den seltensten Fällen morgens einen neuen Artikel entdecken ;)

  7. [...] Chancen als Nachfolger von Launchy hat bei mir seit heute (Dank an Nils, der einen Artikel in seinem Blog darüber schrieb): Mighty Box. Dieses Tools ist quasi Quicksilver von MacOS für [...]

  8. muffmolch sagt:

    @Nils. Es gibt Leute die VOR 18h arbeiten? Respek, ich muss demzufolge einmal über meinen Tagesablauf nachdenken…

  9. Nils sagt:

    @muffmolch: Ja, gibt es tatsächlich. Ich wollte es auch zuerst nicht glauben. Aber abends/nachts arbeiten hat doch sicherlich auch was für sich ;)

  10. Jo sagt:

    Ich suche unter Windows eine Möglichkeit, wie ich analog zu Quicksilver/Mac per Tastatur eine Telefonnummer aus Outlook anzeigen lassen kann.