Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
BurnAware 3 – Konkurrenz für CDBurnerXP > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

BurnAware 3 – Konkurrenz für CDBurnerXP

Wer nach kostenloser Software zum Brennen von CDs und DVDs unter Windows sucht, endet wohl meist bei CDBurnerXP. Bisher war letzteres auch mein Favorit. Bei cybernetnews bin ich mit der neuen Version von BurnAware auf eine wirklich schöne Alternative gestoßen.

BurnAware_Free 

Nicht nur das die UI wirklich sehr schön und übersichtlich gestaltet ist -auch der Funktionsumfang kann sich sehen lassen. Neben dem Brennen von Daten CDs/DVDs/Blu-ray-Discs beherrscht das Tool auch Audio CDs, DVD-Video und sogar das Brennen und Erstellen von Images. Darüber hinaus stehen noch zwei Werkzeuge zum löschen und analysieren der Datenträger bereit.

Die Rede ist hier allerdings noch von der aktuellen Beta Version, welche ein neues Interface verpasst bekommen hat und laut cybernetnews das erste mal ohne lästige Toolbar Installation daher kommt. Ob letzteres nun an der Beta Version liegt, kann ich leider auch nicht sagen. Das neue Design ist auf alle Fälle deutlich ansprechender als das bisherige.

Mir gefällt die Software bisher auf jeden Fall sehr gut und ein Vergleich mit CDBurnerXP oder DeepBurner muss BurnAware auch nicht scheuen. Leider wird auch diese Software bei mir nicht allzu häufig zum Einsatz kommen, da ich kaum noch CDs oder DVDs brenne :)

Ähnliche Beiträge:

  1. Mit kostenloser Software unter Windows brennen
  2. Sublime Text – Konkurrenz für Notepad++
  3. UltraSearch – Schnellere Suche für Windows
  4. Aero Snap unter Windows XP und Vista
  5. True Burner – Schlanke Brennsoftware für CD, DVD und Blu-ray Disc

Category: Software, Windows

Tagged: , , , ,

Autor: Nils

One Response

  1. JürgenHugo sagt:

    Tja, das is bei mir genauso. Für meine Bedürfnisse hab ich überreichlich Platz auf den Platten. An PC und Mac hängt je eine externe Festplatte.

    Und zur Not hab ich noch einen 2GB und einen 8 GB Stick.