Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Mehrere Browserfenster zusammenführen > Chrome, Firefox

Webdomination

dominating the web since 2009

Mehrere Browserfenster zusammenführen

Oftmals öffne ich Webseiten in einem separaten Browserfenster um diese vom “Hauptfenster” abzutrennen oder bestimmte Dinge testen zu können. Ein weiterer Grund ist die Erweiterung FreshStart, welche Sessions leider immer in einem neuen Fenster öffnet. Möchte man nun die Tabs mehrerer Browserfenster wieder in eines zusammenführen, gibt es für Chrome die Erweiterung Join Tabs.

Chrome_Join_Tabs_Extension 

Mit einem Klick auf das Icon in der Menüleiste führt das Addon alle offenen Fenster/Tabs zusammen. Zwar nichts weltbewegendes, aber trotzdem sehr praktisch. [via]

Da ich Firefox Nutzer natürlich nicht außen vor lassen möchte und es bei der Plugin Vielfalt ein leichtes ist, ein passendes Gegenstück für den Mozilla Browser zu finden, stelle ich auch für diese eine Möglichkeit vor. Hier kann einfach die bekannte Erweiterung TabMixPlus für diesen Zweck verwendet werden. Mit der Tastenkombination strg + shift + m werden auch hier alle offenen Fenster zusammengeführt ;)

Ähnliche Beiträge:

  1. Firefox und Chrome – Mehrere Links gleichzeitig öffnen
  2. Chrome und Firefox: Überall im Browserfenster Scrollen
  3. Mehrere Gmail Accounts gleichzeitig nutzen
  4. Browser Sessions in Chrome online synchronisieren
  5. Firefox – Mehrere Web Accounts gleichzeitig nutzen

Category: Chrome, Firefox

Tagged: , , , ,

Autor: Nils

4 Responses

  1. Didi sagt:

    Daran hatte ich mir auch schon verzweifelt die Zähne ausgebissen. Gut zu wissen, wie es doch geht.

  2. Tom sagt:

    Ich kann im FF Tabs rausziehen, was ein neues Fenster erstellt oder in ein anderes FF-Fenster, genau genommen in die Tableiste, verschieben ohne Addons. Habs grad getestet, allerdings noch nie gebraucht. ;)

  3. Nils sagt:

    @Tom: Das ist auch nicht gemeint. Angenommen du hast im einen Fenster drei Tabs und im anderen zwei geöffnet, dann klickst du auf den Button, und alle Tabs werden in ein Fenster zusammengeführt. Das Resultat ist also ein Fenster mit allen fünf Tabs ;)

  4. Tom sagt:

    Achso, immer diese Menschen die alles auf einmal haben wollen. ;)