Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Simple Todo – Einfacher Todo Manager > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

Simple Todo – Einfacher Todo Manager

Mit MiniTask habe ich zuletzt noch eine recht einfache Todo Anwendung basierend auf Adobe Air vorgestellt. Zufällig bin ich auf eine schöne Alternative gestoßen, welche auf das Speicherhungrige Air verzichtet und noch minimalistischer ausgelegt ist.

Todo 

Simple Todo listet alle Einträge untereinander in einer Liste auf. Alle Todos können somit nur anhand der gesetzten Priorität unterschieden werden.

Todo_Settings

Die Optionen von Simple Todo sind ebenfalls auf lediglich drei Einträge reduziert. Im Gegensatz zu Mini Task ist die Bedienung ausschließlich über die Tastatur hier allerdings deutlich besser gelungen, wodurch das Hinzufügen, Editieren oder Entfernen der Einträge sehr schnell ermöglicht wird.

Todo_Hide

Durch die Tastenkombination “strg+t” kann zudem noch die obere Menüleiste ausgeblendet werden.

Eine Option zur besseren Sortierung und die Möglichkeit, Einträge mit Datum und Uhrzeit zu versehen, wären trotz des minimalistischen Ansatzes noch wünschenswert. Auf der Projektseite findet man übrigens noch zahlreiche weitere Anwendungen, die alle einen ähnlichen Ansatz verfolgen.

Ähnliche Beiträge:

  1. Simple To-do-Listen mit Doomi erstellen
  2. Daily Todo – Tägliche Todo-Listen online verwalten
  3. Einfache ToDo-Liste in Google Chrome anlegen
  4. myTinyTodo – Todo-Liste für den eigenen Webspace
  5. Gesamte Todo Liste über die Kommandozeile verwalten

Category: Software, Windows

Tagged: , , , , ,

Autor: Nils

7 Responses

  1. nixdagibts sagt:

    ShirusuPad
    http://hem.bredband.net/danielc/

    - Notizen in verschiedenen Tabs
    - portabel
    - per Shortcut auf/zu (ja das muss man echt erwähnen. Hab etliche ToDo-Werkzeuge ohne gesehen)

  2. hubi sagt:

    @ nils,
    bitte poste den link zu dem lässigen wallpaper

  3. Didi sagt:

    Feines Programm. Ich habe es mir in den Autostart gelegt, so dass es mich morgens gleich automatisch auf die zu erledigenden Aufgaben hinweist. Todo hat damit Stickies abgelöst, die zwar praktisch waren, aber auch zuviel Raum auf dem Monitor in Anspruch nahmen. Ich mag es minimalistisch.

  4. Tom sagt:

    Also ich nutze zwar immer noch mein kleines rotes Buch, aber kleine Programm die einfach ihren Zweck erfüllen sind klasse.
    Und wieso machen jetzt alle in Air? Braucht man das? Hab doch schon Java und .NET. Das muss reichen.

  5. maTTes sagt:

    Ich arbeite gerade meine “ReadItLater”-Liste ab, da bin ich hierrauf gestoßen, Nils :)

    Seit ca. einer Woche setze ich GoogleTasks ein, auch prima überall erreichbar mithilfe eines Google-Accounts. Kann ich auch sehr empfehlen.

  6. ronn sagt:

    Ich mag es auch eher minimalistisch. Alles andere ist überflüssig.