Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Bend – Minimalistischer Texteditor für Windows > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

Bend – Minimalistischer Texteditor für Windows

Mit Bend stelle ich mal wieder eine Software im Alpha Entwicklungsstadium vor, welche aber auch jetzt schon einen Blick wert ist. Bend ist ein sehr abgespeckter Texteditor, welcher mich mit seinem Design ein wenig an Microsofts Metro Stil erinnert.

Bend_Texteditor 

Zwar unterstützt der Editor schon ein ansehnliches Syntax Highlighting, ist darüber hinaus aktuell aber nur mit den nötigsten Funktionen ausgestattet. Neben dem Erstellen, Öffnen oder Sichern von Dateien innerhalb mehrerer Tabs, kommt lediglich eine Suchfunktion hinzu.

Bend_Search

Wird der eingegebene Suchbegriff im Dokument gefunden, hebt Bend den entsprechenden Bereich hervor, indem der restliche Text leicht ausgeblendet wird.

Mehr Funktionalität kann man beim bereits erwähnten Entwicklungsstatus wohl noch nicht erwarten. Allerdings lief die Software in meinem Test bereits stabil und hebt sich vor allem durch seine kurze Startzeit hervor. Weitaus ausgereiftere Alternativen findet man in Notepad++ oder Sublime Text [via]

Ähnliche Beiträge:

  1. Zenedit – Minimalistischer portabler Texteditor für Windows
  2. Simple Text – Minimalistischer Online Texteditor
  3. Write Space – Minimalistischer Texteditor als Web App für Chrome
  4. Q10 – Minimalistischer Texteditor
  5. FocusWriter – Plattformunabhängiger Texteditor für Vielschreiber

Category: Software, Windows

Tagged: , , , , , ,

Autor: Nils

3 Responses

  1. Marcel sagt:

    Sieht ja schon recht schick aus! Werde ich auf jeden Fall mal testen, also danke für den Tipp!

    Ich benutze ja Intype recht gerne, doch leider passiert bei den Jungs jetzt schon seit einiger Zeit nicht mehr viel.

  2. Thu Marlo sagt:

    Reagiert sehr träge auf Markieren und Scrollen, ist wohl nichts gscheites ;)