Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
DuckLink – Screenshots aus dem Systray > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

DuckLink – Screenshots aus dem Systray

Als Screenshot Tool meiner Wahl hat sich mittlerweile Screenpresso herausgestellt, was zwar seitens UI alles andere als nativ daher kommt, aber irgendwie am besten in meinen Workflow passt. DuckLink bietet ebenfalls den typischen Funktionsumfang einer Screen Capture Software, wie Fullscreen Aufnahmen, Fenster Erkennung und das Erfassen scrollender Bereiche oder selbst definierter Ausschnitte, ist dabei nicht unnötig überladen und besitzt ein sehr gelungenes Bedienkonzept.

DuckLink_Screen_Capture 

Erreicht werden die zuvor genannten Punkte einerseits über das eigentliche Hauptfenster der Software, oder alternativ direkt über das Icon im Systray.

DuckLink_Systray

Hierfür muss lediglich der Mauszeiger über das Icon gelegt werden, und es erscheint eine Schnellauswahl, welche an die Grid Vorschau eines Docks erinnert.

DuckLink_Screenshot

Ist der Screenshot erstellt, kann dieser direkt in die Zwischenablage befördert oder als fertiges Bild abgespeichert werden. Weitere Optionen zu Dingen wie Bildformat, Shortcuts oder Speicherort der Bildschirmfotos, offenbart die erweiterte Ansicht.

DuckLink_Extendet_View

DuckLink reiht sich somit sehr schön in die bisher vorgestellten Screenshot Tools ein und besticht vor allem durch das schöne Bedienkonzept. Weitere vergleichbare Alternativen findet man in FastStone Capture, LightShot oder 7Capture [via]

Ähnliche Beiträge:

  1. Schönere Screenshots mit 7Capture erstellen
  2. Screenshots erstellen mit FastStone Capture
  3. Uploadr – Screenshots teilen leicht gemacht
  4. TakeScreen – Interessantes portables Screenshot Tool
  5. TinyGrab – Screenshots in der Wolke

One Response

  1. JürgenHugo sagt:

    Obwohl ich für Sreenshots ja schon ne Menge hab, hab ich das mal in mein Repertoire mit aufgenommen.

    Was mir nicht so ganz passt: es will unbedingt gleich mit starten (wollen andere Progs aber auch, aber “WinPatrol” passt bei mir gut auf, grins!) – und es merkt sich seine Fensterposition nicht – das Fenster will immer in die Mitte.

    Aber sonst find ich das garnicht schlecht.