Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
NexusFont – Übersichtliche Schriftverwaltung für Windows > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

NexusFont – Übersichtliche Schriftverwaltung für Windows

Auch Windows bringt zumindest in den aktuelleren Versionen Vista und 7 eine recht ordentliche Schriftverwaltung mit. Wem diese allerdings noch nicht reicht und seine Schriften übersichtlicher organisieren und katalogisieren möchte, sollte einen Blick auf NexusFont werfen.

NexusFont 

Das Entwicklerteam, welches auch hinter dem hier bereist vorgestellten Nexus TextView steckt, bietet mit dem schön gestaltetem Tool eine sehr gute Übersicht aller installierten Schriftarten.

NexusFont_Set

Diese können hier schnell in verschiedene Sets oder Ordnern einsortiert werden. Über eine Globale Suche lassen sich schnell bestimmte Schriftarten finden und direkt anhand eines Beispieltextes vergleichen.

Einziges Manko ist die sehr träge Oberfläche des Software. Diese verzögert leider sehr stark, was den Gesamteindruck doch etwas trübt. Die Suche und sonstige Filtermöglichkeiten sind davon aber glücklicherweise  nicht betroffen. Installation neuer Schriften oder deren Deinstallation kann natürlich auch mit NexusFont vorgenommen werden.

Wer gestalterisch tätig ist und somit viel mit Schriften arbeiten muss, findet in NexusFont mit Sicherheit ein nützliches Tool, welches Suche und Verwaltung der Fonts erheblich erleichtert.

Ähnliche Beiträge:

  1. winLight – Spotlight Ersatz für Windows
  2. Die Windows XP Standardsuche ersetzen
  3. ServiceSuite – Übersichtliche portable Dienstverwaltung für Windows
  4. neoSearch – Verbesserte Windows Suche
  5. SSD Tweaker – Windows für den Betrieb mit einer SSD optimieren

4 Responses

  1. [...] NexusFont–Übersichtliche Schriftverwaltung für Windows Muss ich mal im Hinterkopf [...]

  2. JürgenHugo sagt:

    Das Tool hab ich schon seit längerem, habs aber nur mal kurz probiert. Ich werde das jetzt mal (die Verknüpfung) aus dem Stack direkt ins Dock ziehen – dann hab ich das immer vor Augen.

    Das mit dem Ordnern kann ich vielleicht brauchen. Ich wechsle meine Fonts zwar fast nie – hab aber unheimlich viele gesammelt. Frakturen, normale, verrückte – alles mögliche. Bis jetzt sind die nur alphabetisch geordnet – vielleicht kann Nexus mir da helfen.

  3. sam-mo sagt:

    der besten schiftmanager unter windows ist immer noch der typograf von neuber.com (http://neuber.com/typograf/index.html).

    ist allerdings shareware, aber sein geld auf jeden fall wert.
    ich habe in seit windows 2000, jetzt unter windows 7, im einsatz, und bisher gab es keinerlei probleme.

    gruesse
    sam-mo

  4. JürgenHugo sagt:

    @Nils:

    Das Tool scheint nicht übel zu sein – habs jetzt ein paar Mal probiert. Allerdings hab ich noch keine Unterordner angelegt – und meine (die Fonts waren bei mir schon etwas geordnet) werden nicht erkannt/akzeptiert.

    Ein bißchen träge kommt mir das nur beim “Einlesen” vor. Dafür hab ich aber jetzt exakte Zahlen: 307 Fonts sind in Win 7 installiert, 587 zusätzliche hab ich noch gesammelt. Die Suchfunkktion is auch nich schlecht. :-P