Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
GrabShot – Umfangreiches Screenshot Tool > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

GrabShot – Umfangreiches Screenshot Tool

Sven hat mich netterweise per Mail auf sein kürzlich veröffentlichtes Screenshot Tool GrabShot für Windows aufmerksam gemacht, welches sofort vielversprechend aussah und deshalb natürlich auch einen kleinen Artikel verdient hat.

GrabShot 

GrabShot platziert sich wie die meisten anderen Screenshot Tools zunächst im Systray um von dort via Kontextmenü oder eben über die gängigen Shortcuts bedient zu werden.

GrabShot_Window

Hierbei können freie Bereiche, Fenster, die Taskleiste oder eben der gesamte Bildschirm abgelichtet, direkt gespeichert oder in die Zwischenablage gelegt werden. Die Transparenz von Aero Fenstern wird hierbei ebenfalls beachtet und im Screenshot beibehalten.

GrabShot_History

Ähnlich wie bei meinem bisherigen Favoriten Screenpresso bietet auch GrabShot einen Verlauf der zuletzt aufgenommenen Screenshots, welche anschließend im mitgelieferten Editor bearbeitet werden können.

GrabShot_Editor

Hier ermöglicht die Software, die aufgenommenen Screenshots oder bereits vorhandene Bilder mit bestimmten Effekten, Text und Formen zu versehen.

GrabShot_Settings

Die Optionen bieten zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten zum Verhalten von GrabShot, den Tastenkombinationen, Ausgabeformaten der Bilder und einen eigenen Bereich für Plugins. Erweiterungen sind mir bisher nicht bekannt, was bei einer so frühen Version aber auch kaum verwundert.

Seit langem mal wieder eine wirklich durchweg gut gestaltete Software für Windows, ohne träges Framework, schlecht gestaltete UI oder einer Webseite, die fast schon darauf bedacht zu sein scheint, jeden Besucher abzuschrecken ;)

Lediglich die mitgelieferte Bildbearbeitung trübt leider etwas das Gesamtbild. Im Gegensatz zur restlichen Software, verhält sich diese leider nur sehr träge und wirkt für ein kleines Screenshot Tool fast schon etwas überladen. Da gefallen mir die wenigen, aber dafür nützlichen Werkzeuge in Screenpresso deutlich besser. Trotzdem könnte GrabShot das neue Screenshot Tool meiner Wahl werden, da alle restlichen Punkte durchweg überzeugen können :)

Ähnliche Beiträge:

  1. Screenpresso – Noch so ein Screenshot Tool für Windows
  2. Shotty – Portables Screenshot Tool für den Systray
  3. Shutter – Das Screenshot Tool für Linux
  4. TakeScreen – Interessantes portables Screenshot Tool
  5. DesktopTweet – Screenshot Tool mit Twitter Anbindung

4 Responses

  1. Daniel sagt:

    Der Autor der Software hat bei Shotty geklaut :-) Ließ mal die Kommentare dazu bei Caschy oder hier ..
    http://dotnetbase.de/topic/779-test-grabshotnet/page__pid__5411

    :-) Ich war auch drauf und dran über die Software zu schreiben… :-)

  2. Nils sagt:

    @Daniel: Danke für den Hinweis. Das war mir natürlich nicht bewusst. Sven hat sich aber schon entsprechend dazu geäußert, entschuldigt und die Credits in GrabShot eingefügt.

  3. Daniel sagt:

    Ja – im nachhinein, nachdem er aufgeflogen ist ;-) Und irgendwo anders hat er sich scheinbar ebenfalls noch inspirieren lassen ;-)

    Ich mag sowas einfach nicht, deshalb der Hinweis ..

  4. Nils sagt:

    @Daniel: Ich auch nicht. Sollte sich aber jetzt jeder seien eigene Meinung zu bilden dürfen, nachdem in den Kommentaren darauf hingewiesen wurde.