Webdomination

dominating the web since 2009

HTC Home – Schönes HTC Gadget für den Windows Desktop

Nützliche und weniger nützliche Desktop Gadgets wurden hier schon des Öfteren vorgestellt. Bei Daniel bin ich heute auf das HTC Home Gadget für Windows Vista und 7 gestoßen, welches das von der HTC Sense Oberfläche bekannte Wetter Widget auf den Windows Desktop portiert.

HTC_Home_Gadget 

Zusätzlich zum Wetter verfügt das Gadget auch über eine Uhrzeit- und Datums Anzeige, welche mit einer netten Animation die Stunden und Minuten umblättert.

HTC_Home_Weather

Optional kann die aktuelle Wetterlage auch als Animation über das HTC Home Widget gelegt werden, was aber die Hälfte der Anzeige verdeckt und eher kontraproduktiv ist ;)

HTC_Home_Gadget_Settings

Weitere Feinheiten lassen sich in den Einstellungen regulieren. Hier wird auch der Ort bestimmt, von welchem die Wetter Daten abgefragt und dargestellt werden sollen, was aufgrund der aktuellen Wetterlage doch eher etwas ernüchternd ist. Hierfür kann aber auch das Gadget herzlich wenig, weshalb es auf alle Fälle einen Blick wert ist :)

Ähnliche Beiträge:

  1. Minimalistisches Wetter Gadget für den Windows Desktop
  2. Minimalistische Zeit- und Datumsanzeige für den Windows 7 Desktop
  3. Gadget für schönere Laufwerke auf dem Windows 7 Desktop
  4. Twadget – Twitter Stream als Gadget auf dem Windows Desktop
  5. To-Do-Liste als Windows 7 Gadget

4 Responses

  1. JürgenHugo sagt:

    Das guck ich mir an – sieht prima aus. Mich stört bei diesen gadgets nur, das die meist mehr RAM brauchen, als “richtige” progs, die deutlich mehr können.

    Wieso ist das eigentlich so, sollte das “gottgegeben” sein, oder hat das sachliche Gründe?

  2. Maximilian sagt:

    Das ist ja cool, ich suche schon lange eine Kombination aus Uhr und Wetteranzeige. Danke für den Tipp :-)

    Cheerio, Maximilian

  3. JürgenHugo sagt:

    @Nils: Hab ich mir doch gedacht: Schön – aber “gefräßig”. :mrgreen: Immer um die 70 MB RAM.

    Ich hab ja ´nen recht flotten Comp, aber selbst da “merken” die 4 Kerne die Animation. Die stellt sich aber nach einer gewissen Zeit ab. Man sollte es auch was kleiner stellen können – selbst Small ist mir etwas zu groß.

    Ich werde es aber mal eine Zeit laufen lassen, weils mir recht gut gefällt. Ausschalten kann man ja immer noch. :mrgreen:

  4. JürgenHugo sagt:

    Update: man kann das Gadget doch recht einfach verkleinern. Ich habs probiert und den “scaleFactor” von 0.8 auf 0.6 gesetzt.

    Einfach mit dem Editor in “WeatherClockWidget.conf” – die Größe sagt mir jetzt zu. Schrift und Icons sind zwar auch kleiner, aber das wesentliche is immer noch groß genug. Jetzt muß ich den Nils doch noch richtig loben für das schöne Gadget! :mrgreen: Das tue ich hiermit. :-P