Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
ConTEXT – Umfangreicher portabler Editor > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

ConTEXT – Umfangreicher portabler Editor

Bei Texteditoren setzte ich wie so viele schon lange auf Notepad++ oder greife als super Alternative zu Sublime TextConTEXT ist trotz seiner geringen Größe in der portablen Version ein wirklich umfangreicher Editor, der an gebotenen Features kaum noch Wünsche übrig lässt.

ConText (1) 

Von Syntax Highlighting für viele Programmiersprachen, über die Projektansicht bis hin zu Makros und Textbausteinen kann ConTEXT in vielen Disziplinen überzeugen.

ConText (2)

Neben Tabs wird zur besseren Übersicht des Projekts auch ein Dateiexplorer angeboten, welcher eine ganze Ordnerstruktur schnell überblicken lässt.

Trotz des tollem Funktionsumfangs wirkt das gesamte Interface für meinen Geschmack leider ein wenig überladen und nicht mehr ganz Zeitgemäß. Davon einmal abgesehen ist ConTEXT aber durchaus einen Blick wert, sofern man mit dem Platzhirschen Notepad++ bereits vollkommen zufrieden ist ;) [via ilovefreesoftware]

Ähnliche Beiträge:

  1. ScribeFire – Umfangreicher Blog Editor als Firefox Addon
  2. Notepad Replacer – Der einfachste Weg um das Standard Windows Notepad zu ersetzen
  3. feedCarrier – Portabler Feed-Notifier
  4. USBWebserver 8 – Portabler Webserver für den USB-Stick
  5. Intype – Code Editor im Stil von TextMate

6 Responses

  1. tux. sagt:

    ConTEXT ist nett, aber die Oberfläche ist tatsächlich schrecklich überladen. (Aus demselben Grund mag ich PSpad nicht.)

  2. JürgenHugo sagt:

    @Nils:

    Das Thema kommt mir gerade recht – da kann ich was “abschweifen”, grins. :mrgreen: Es geht um den normalen Win Editor – wo um alles in der Welt versteckt der sich? ich will sein Icon ändern, aber im Startmenü find ich den nich.

    Beim Explorer is das ganz einfach – jetzt wird ein schönerer Ordner in der Taskbar angezeigt – aber den Editor/Notepad seh ich nich. Bin ich nur zu doof zum Suchen? :-P

  3. Nils sagt:

    Notepad findest du im Windows Verzeichnis:
    C:\Windows\System32\notepad.exe

  4. JürgenHugo sagt:

    Danke schööön! Gleich gefunden, Verknüpfung ins Startmenü und gut ist. Jetzt heißt er “Edit°°r! und hat ein geradezu prächtiges Icon – in ObjektDock und wenn er in der Superbar erscheint. :-P

  5. micha sagt:

    ConText is schön schlank, aber ich vermisse ein Suchen in Dateien in einem Ordner –> daher isser keine Alternative zu Notepad++.

  6. tux sagt:

    Micha: vim kann dies ebenfalls. :-)