Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
DropPub – Dateien via Kontextmenü in den Dropbox Public Ordner verschieben > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

DropPub – Dateien via Kontextmenü in den Dropbox Public Ordner verschieben

Mit Clip Upload hatte ich bereits eine schöne Lösung vorgestellt, um möglichst schnell und unkompliziert Dateien hochzuladen und den Link anschließend zu verteilen. Viele werden aber bestimmt keinen eigenen Webspace besitzen oder ihre Daten bei Pastebin oder Sendspace hochladen wollen.

DropPub (1)

DropPub ist eine Art Erweiterung für Dropbox Nutzer, welche im Senden an Dialog des Windows Kontextmenüs platziert wird und Dateien oder ganze Ordner direkt an den Public Ordner der Dropbox senden kann und den öffentlich zugänglichen Link anschließend in die Zwischenablage kopiert.

Darüber hinaus werden Ordner zuvor sogar automatisch via 7zip komprimiert um den Upload zu beschleunigen und auch mehrere Dateien als Download anbieten zu können.

DropPub (2)

Bei der ersten Verwendung von DropPub muss einmalig die Public ID der Dropbox eingetragen werden, damit das Tool auch den entsprechenden Link zur Datei generieren kann. Eine schöne Installationsanleitung gibt es bereits von Lifehacker:

Tolle Erweiterung für ein so oder so schon praktisches Werkzeug wie Dropbox, was auch bei mir kaum noch wegzudenken ist. Konnte es bisher nur leider nicht im Alltag testen, da ich aktuell ohne meinen Desktop Rechner auskommen muss ;) [via lifehacker]

Ähnliche Beiträge:

  1. Ant Renamer – Dateien und Ordner schnell nach bestimmtem Muster umbenennen
  2. Dateien per E-Mail an die Dropbox senden
  3. WinContig defragmentiert Ordner und Dateien
  4. Tomboy Notizen mit Hilfe von Dropbox Synchronisieren
  5. Dropquest 2011 – Wieder einmal 1GB zusätzlicher Speicher für die Dropbox

5 Responses

  1. mschortie sagt:

    Auch mit den Dropbox Shell Tools von Perry Wolf möglich… und noch mehr. Werden direkt im Kontextmenue eingebunden.

  2. Nils sagt:

    Hatte ich bisher nie wirklich Aufmerksamkeit geschenkt. Danke für den Hinweis! Dafür packt DropPub Ordner vorher noch mit 7zip :)

  3. noe sagt:

    hm, einen shortcut in den sendto-ordner setzen tuts doch auch?

  4. Nils sagt:

    @noe: So hast du aber den Public Link direkt in der Zwischenablage und Ordner werden vorher automatisch mit 7zip gepackt.

  5. noe sagt:

    hast recht, bequem ist das schon, besonders für wirklich sehr bequeme leute wie mich.
    netter blog btw. muß echt meine skeptische grundhaltung wahren, nicht alle progs auf einmal installieren, sonst ist trotz sandbox bald wieder das ganze system zugemüllt.