Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
TakeScreen – Interessantes portables Screenshot Tool > Software, Windows

Webdomination

dominating the web since 2009

TakeScreen – Interessantes portables Screenshot Tool

Über Screenshot Tools habe ich hier zwar schon unzählige Male geschrieben, teste aber immer wieder gerne gelungen Alternativen, da ich für meine Artikel täglich viele Screenshots anfertige und mir das passende Werkzeug viel Arbeit abnehmen kann. Bei einem guten Screenshot Programm kommt es mir persönlich vor allem auf einen guten Workflow, also ein intuitives Bedienkonzept an.

TakeScreen 

Die Software TakeScreen eines tschechischen Entwicklers bietet zwar zunächst ein etwas ungewohntes Konzept zum erstellen der Screenshots, welches sich dafür aber bereits nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr schnell bedienen lässt.

TakeScreen_Shortcuts

Der gesamte Desktop oder einzelne Fenster werden direkt über bestimmte Tastenkürzel abgelichtet. Um einen Teilbereich des Desktops zu erfassen, steht ein halbtransparentes Fenster zur Verfügung, welches auf die gewünschte Größe und Position gezogen wird und nach Betätigung der Leertaste den Screenshot erstellt.

TakeScreen_Systray_Notification

Letzterer landet in der Zwischenablage, kann aber auch wahlweise gleichzeitig in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert werden.

TakeScreen_Editor

Ein kleiner Editor zur Nachbearbeitung der Bilder wird ebenfalls mitgeliefert. Einstellungen zur Qualität der Bilder oder anderen Programmspezifischen Dingen, lassen sich direkt über das Kontextmenü erreichen.

Das Blog des Entwicklers ist im Gegensatz zur Software leider nicht in Englischer Sprache verfügbar, weshalb am besten Google Translate kurz zum Ausfindig machen des Downloads verwendet wird. Die englische Übersetzung kann in TakeScreen selbst ebenfalls über das Kontextmenü aktiviert werden. [via nirmaltv]

Ähnliche Beiträge:

  1. Shotty – Portables Screenshot Tool für den Systray
  2. GrabShot – Umfangreiches Screenshot Tool
  3. Shutter – Das Screenshot Tool für Linux
  4. DesktopTweet – Screenshot Tool mit Twitter Anbindung
  5. Screenpresso – Noch so ein Screenshot Tool für Windows

One Response

  1. JürgenHugo sagt:

    “…weshalb am besten Google Translate kurz zum Ausfindig machen des Downloads verwendet wird.”

    Ach was, dafür brauch ich keine Übersetzung, man muß nur ein bißchen findig sein! :mrgreen:

    Wenn da ein Doppelpfeil nach unten zeigt, und was daneben steht “downloadu” – na, WAS wird das wohl sein?