Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Pogo – Minimalistischer Audio Player für Linux > Linux, Software

Webdomination

dominating the web since 2009

Pogo – Minimalistischer Audio Player für Linux

Beim genialen omgubuntu bin ich auf einen schönen Audio Player für Linux gestoßen, der vor allem durch sein minimalistisches Interface überzeugen kann. Pogo ist somit auch kein Player mit eigener Musikdatenbank oder herausragendem Funktionsumfang, sondern konzentriert sich sinngemäß nur auf die unkomplizierte Wiedergabe von Musik.

Pogo_Audio_Player 

Über die Seitenleiste wird durch das Dateisystem navigiert und die Musik ausgewählt, welche anschließend in der Wiedergabeliste angehangen wird. Diese kann aber natürlich auch per Drag and Drop ihren Weg in Pogo finden.

Pogo_Settings

Trotz des Minimalismus hat auch Pogo drei optional hinzuschaltbare Funktionen, die über die Einstellungen aktiviert werden können. So gibt es auch eine Cover anzeige, die aus Ubuntu bekannten Desktop Benachrichtigungen und einen simplen Equalizer.

Pogo_Notification

Das minimieren in den Tray beim Schließen des Programms halte ich für einen Audio Player eigentlich für recht sinnvoll, wird von Pogo bisher aber leider nicht geboten. Ansonsten ist die Software aber eine schöne Alternative, zumindest für all jene, denen Lösungen wie Banshee oder Rhythmbox schon zu groß geraten sind. Eine weitere Alternative, samt einfacher Musikbibliothek, bietet übrigens Minitunes. [via omgubuntu]

Ähnliche Beiträge:

  1. Minitunes – Minimalistischer Audio Player für Linux und Mac
  2. Winyl – Schlanker Audio Player für Windows
  3. Clementine – Cross-platform Audio Player auf Basis von Amarok
  4. Mirro – Schlanker Audio Player mit ungewöhnlichem Designkonzept
  5. SPlayer- Alternative zum VLC Media Player gesucht?

Comments are closed.