Webdomination

dominating the web since 2009

Schöneren Platzhaltertext mit Fillerati online generieren

Ich brauche tatsächlich recht häufig irgendwelchen Platzhaltertext für Artikel, Webdesign oder ähnliche Zwecke. Hier sollte wohl jedem einmal der Pseudotext “lorem Ipsum dolor […]” untergekommen sein. Der Online Dienst Fillerati generiert hier gegen den “Trend” schon einen deutlich schöneren Platzhaltertext aus Auszügen von Büchern verschiedener Autoren.

Fillerati (1) 

Nach Auswahl der Textquelle anhand von Autor und Titel, kann ein Fließtext, unterschiedlich große Überschriften, Auflistungen oder unformatierter Text generiert werden. Über den Schieberegler in der Mitte wird die Länge des Textes oder die Anzahl der Absätze definiert.

Fillerati (2)

Mit einem Klick auf den Wert des Schiebereglers, landet der Platzhaltertext sofort in der Zwischenablage und kann von dort direkt weiterverwendet werden.

Die Idee hinter Fillerati ist natürlich bei weitem nicht neu, dafür bietet die Seite aber die schönste Umsetzung, die mir bisher untergekommen ist. Außerdem kann eine Alternative zum langweiligen Lorem Ispum sicher nicht schaden ;) [via downloadsquad]

Ähnliche Beiträge:

  1. Wrttn – Minimalistisches Online Notizbuch
  2. Simple Text – Minimalistischer Online Texteditor
  3. TeuxDeux – Simple To-Do-Listen online verwalten
  4. Gmail als Online Festplatte nutzen
  5. Good Noows – Online Feedreader im Stil einer Zeitung

2 Responses

  1. Hi Nils,
    was und wofür ist denn so ein Platzhaltertext?

  2. Sven Walter sagt:

    Wenn man ein Design für eine Webseite erstellt, möchte man gerne vorab schonmal sehen wie die Seite mit gefülltem Text aussieht. Da “Blablabla” zu eintönig aussieht und die Textlänge niemals variiert beim kopieren, hat man urpsrünglich einen lateinähnlichen Text (Lorem ipsum) genutzt. Dieser hat den Vorteil das er verschiedene Absatzlängen, Satzlängen und korrekt aussehende Worte beinhaltet, die einem einen guten optischen Eindruck geben von einer Textgefüllten Seite.

    Abwechslung kann hier nicht schaden, ich kann Lorem ipsum wirklich nicht mehr sehen^^

    Danke für den Post :)