Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
QuickCursor – Textfelder Systemweit im bevorzugten Texteditor bearbeiten > OS X, Software

Webdomination

dominating the web since 2009

QuickCursor – Textfelder Systemweit im bevorzugten Texteditor bearbeiten

Was im Firefox durch das Plugin It’s all Text realisiert wird, erledigt QuickCursor systemweit für fast jedes Eingabefeld und lässt dadurch jeglichen Text im bevorzugten Editor auf dem Mac bearbeiten. Was bei kleinen Formularfeldern weniger Sinn macht, ist beispielsweise im WordPress Backend, auf der Webmail-Oberfläche oder bei längeren Kommentaren sehr angenehm.

QuickCursor

QuickCursor selbst platziert sich in der Menubar, durch welche die Auswahl aller installierten Texteditoren erfolgt. Für jeden Editor kann zudem über die Einstellungen ein Shortcut definiert werden, welches selbigen ohne Umweg über die Menüleiste für das aktive Textfeld aufruft.

QuickCursor WordPress Comment

Unterstützt werden hierbei nahezu alle bekannteren Texteditoren unter MacOS. In meinem Fall funktionierte das Bearbeiten des Textes über MacVim und Fraise ohne Probleme. QuickCursor ist Open Source und lässt sich somit für erfahrenere Nutzer direkt über GitHub beziehen und selbst kompilieren. Wer dem Entwickler etwas gutes tun möchte, lädt die Software ganz einfach über den Mac App Store. Ein kleines Einführungsvideo lässt sich ebenfalls auf der Projektseite finden. [via onethingwell]

Ähnliche Beiträge:

  1. Textfelder in Firefox mit externem Editor bearbeiten
  2. Q10 – Minimalistischer Texteditor
  3. FocusWriter – Plattformunabhängiger Texteditor für Vielschreiber
  4. Bend – Minimalistischer Texteditor für Windows
  5. Simple Text – Minimalistischer Online Texteditor

Category: OS X, Software

Tagged: , , , ,

Autor: Nils

5 Responses

  1. Sebi sagt:

    Hallo Nils,
    schöner Artikel. Weißt du zufälligerweise, ob es etwas ähnliches auch für Ubuntu / allgemein für Linux gibt? Wäre nämlich echt lohnenswert.

    Viele Grüße und danke für das Lesevergnügen,

    Sebi

  2. Nils sagt:

    @Sebi: Gibt es meines Wissens nach nicht. Vergleichbar ist nur das “It’s all text” Plugin für Firefox, was sich aber dementsprechend nur auf Formularfelder im Browser beschränkt:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/its-all-text/

  3. Sven sagt:

    Hey Nils, viel zutun zur Zeit? Ich vermiss Webdomination :)

  4. Nils sagt:

    Nein, Zeitmangel ist es nicht :)
    Das Blog werde ich wohl nicht mehr weiter betreiben. Ein paar Infos gibt es hier:
    http://beatmasters-winlite-blog.de/?p=9499

  5. Only sagt:

    Schade eigentlich…

    na ich werde mal bei beatmasters-winlite-blog nach den Gründen schauen ;)