Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Robocopy > Simple Tagging > Webdomination

Webdomination

dominating the web since 2009

RSync für Windows portabel einsetzen

Wer sich schon mal mit Backup Lösungen für Unix System auseinandergesetzt hat, der ist bestimmt auch auf rsync gestoßen. Vergleichen kann man das kleine Tool ganz gut mit Microsofts Hauseigenem Robocopy, über welches ich hier ja auch schon des Öfteren geschrieben habe. RSync gibt es aber auch für Windows und wird unter anderem auch mit dem Cygwin Paket ausgeliefert. Wer nur RSync nutzen möchte, und das noch portabel, der kann es sich aber auch einfacher machen.

rsync 

Weiterlesen »

TeraCopy, Robocopy, Talent Copy oder doch beim Windows Standard bleiben?

Hier und in diversen anderen Blogs wurde schon des Öfteren über Tools wie TeraCopy geschrieben, welche den Kopiervorgang unter Windows einerseits beschleunigen und andererseits auch etwas erleichtern wollen. Ich habe hier bereits TeraCopy, Talent Copy, und Robocopy samt RichCopy Interface vorgestellt, aber mich persönlich nie für eine der drei Varianten entscheiden können.

copy_paste 

Weiterlesen »

RichCopy – Grafisches Frontend für Robocopy

Über Robocopy, das Kommandozeilentool zum effizienten Kopieren unter Windows, habe ich bereits vor ein paar Tagen geschrieben. Es soll wohl Leute geben, die nicht so gerne Befehle in die Konsole eintippen. Für eben diese gibt es eine übersichtliche GUI für das kleine Tool, welche ebenfalls von Microsoft stammt. Diese nennt sich RichCopy, ist kostenlos und stellt ein gelungenes Frontend zur Verfügung.

richcopy 

Weiterlesen »

Robocopy mit Hilfe von Multithreading beschleunigen – Windows 7

Robocopy ist ein sehr mächtiges Kommandozeilen Tool aus dem Hause Microsoft, welches Daten sehr effizient kopieren kann. Hinzu kommen noch etliche weitere Features, welche aber nicht Thema dieses Artikels sein sollen.

Hier geht es lediglich um die neue Multithreading Option, die seit Windows 7 Einzug in Robocopy gehalten hat. Mit Hilfe dieser Technik kann ein weiterer Performance Zuwachs beim Kopieren via Kommandozeile erzielt werden. Um nun die genannte Option zu aktivieren, setzt man hinter den üblichen Robocopy Befehl noch ein “/MT:”, gefolgt von einer Zahl zwischen 1 und 120. Die Zahl steht hierbei für die Anzahl der zu nutzenden Threads.

robocopy_multithreading 

Weiterlesen »