Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00beca2/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Tabs > Simple Tagging > Webdomination

Webdomination

dominating the web since 2009

QuickShift – Chrome Tabs per Shortcut verschieben oder in anderes Fenster bewegen

Das ich gerne Shortcuts verwende, sollte mittlerweile jedem bekannt sein. So kommt mir auch mal wieder die Erweiterung QuickShift für Chrome entgegen, auf welche ich bei lifehacker gestoßen bin. Normalerweise lassen sich Tabs in Chrome nur per Drag and Drop an eine andere Position verschieben oder in ein zweites Fenster ziehen.

QuickShift_Chrome_Extension 

Weiterlesen »

Geöffnete Tabs im Firefox durchsuchen

Ich bin zwar schon länger kein großer Fan mehr von Firefox, schaue mir aber dennoch gerne die ein oder andere interessante Erweiterung für den allseits beliebten Browser an. Hier können Chrome und Co. auch weiterhin nicht mithalten – zumindest was die Möglichkeiten für Entwickler anbelangt.

Mit der Erweiterung Tab Filter / Tab Search lassen sich alle aktuell geöffneten Tabs nach bestimmten Schlüsselwörtern durchsuchen und herausfiltern, was bei längeren Surf Sessions schon sehr praktisch sein kann.

Tab_Filter_Tab_Search_Firefox_Extension (2) 

Weiterlesen »

ConTEXT – Umfangreicher portabler Editor

Bei Texteditoren setzte ich wie so viele schon lange auf Notepad++ oder greife als super Alternative zu Sublime TextConTEXT ist trotz seiner geringen Größe in der portablen Version ein wirklich umfangreicher Editor, der an gebotenen Features kaum noch Wünsche übrig lässt.

ConText (1) 

Weiterlesen »

QTTabBar – Tabs und zusätzliche Erweiterungen für den Windows Explorer

Standardmäßig ist der Windows Explorer gegenüber anderen Systemen leider an vielen Stellen eher spärlich ausgestattet. Die QTTabBar rüstet selbigen mit zahlreichen Erweiterungen aus, welche Navigation und Übersicht verbessern sollen.

QTTabBar_Windows_Explorer_Tabs 

Weiterlesen »

Tab Candy für Firefox

Bei Aza Raskin, welcher hier übrigens bereits Erwähnung fand, gibt es einen netten Artikel zum Projekt Tab Candy, welches ein weiteres Konzept zur Handhabung geöffneter Tabs im Browser zeigt. Hierbei können auf einer Art Übersicht neue Tab-Gruppierungen angelegt, benannt und frei im Browserfenster bewegt werden.

Firefox_Minefield_Tab_Candy 

Weiterlesen »

App Tabs Addon für Firefox

Da ich zuletzt beschrieben habe, wie auch jetzt schon Web Apps in Chrome aktiviert und installiert werden können, wurde ich in den Kommentaren auf ein entsprechendes Plugin für Firefox aufmerksam gemacht. App Tabs rüstet den aktuellen Firefox mit dem für Version 4 geplanten Feature aus und behält sich dies im Gegensatz zu Chrome auch für den nächsten Start ;)

Firefox_App_Tabs 

Weiterlesen »

Mehrere Browserfenster zusammenführen

Oftmals öffne ich Webseiten in einem separaten Browserfenster um diese vom “Hauptfenster” abzutrennen oder bestimmte Dinge testen zu können. Ein weiterer Grund ist die Erweiterung FreshStart, welche Sessions leider immer in einem neuen Fenster öffnet. Möchte man nun die Tabs mehrerer Browserfenster wieder in eines zusammenführen, gibt es für Chrome die Erweiterung Join Tabs.

Chrome_Join_Tabs_Extension 

Weiterlesen »

Firefox und Chrome – Mehrere Links gleichzeitig öffnen

Manchmal kommt es vor, da möchte man direkt mehrere Links gleichzeitig öffnen, beispielsweise auf der Startseite eines neue entdeckten Blogs oder ganz einfach, um alle neuen Nachrichten auf einer News Seite direkt in einem neuen Tab zu laden. Hierfür gibt es sowohl für Firefox als auch für Chrome jeweils entsprechende Lösungen.

Firefox

Für Firefox gibt es natürlich auch für solch einen Zweck ein passendes Plugin. Dieses hört auf den Namen Multilink und ermöglicht das parallele Öffnen beliebig vieler Tabs, indem einfach ein Rahmen um diese gezogen wird.

Multilink_Firefox_Addon 

Weiterlesen »

Tabs in Chrome dauerhaft verankern

Ich erwische mich in letzter Zeit immer öfter dabei, Google Chrome anstelle von Firefox zum Surfen zu verwenden. Gerade bei vielen geöffneten Tabs, Java Script oder Flash Inhalten, verhält sich Googles Browser deutlich schneller, von der beeindruckenden Startzeit mal ganz abgesehen.

Das verankern von Tabs finde ich persönlich auch sehr nützlich, besonders weil ich öfters mal mehr als 20 Tabs gleichzeitig geöffnet habe.

chrome_pin_tabs

Weiterlesen »

Firefox Tabs mit FlagTab organisieren

Der Internet Explorer unterliegt zwar den meisten Konkurrenten wie Firefox, Opera, Safari oder Chrome, brachte aber in der neusten Version 8 ein ganz nettes Feature mit, welches ausnahmsweise mal nicht kopiert wurde. Öffnet man im Internet Explorer mehrere Tabs, so erhalten diese eine unterschiedliche Einfärbung. Tabs, welche zur gleichen Webseite gehören, werden zu einer Gruppe zusammengefasst und erhalten somit auch die gleiche Farbe. Das finde ich persönlich recht praktisch und trägt bei mehreren geöffneten Tabs zu einer besseren Übersicht bei.

Zum Glück gibt es auch für dieses Feature eine Erweiterung für Firefox. Mit Hilfe von FlagTab halten auch farbige Tabs Einzug in meinen bevorzugten Browser. Kurz zur Verdeutlichung ein Screenshot vom aktuellen Internet Explorer mit eingefärbten Tabs:

ie_color_tabs 

Weiterlesen »